Blog

Fachbeiträge und Leseproben

11. September 2020

Umfassender Schutz für Fotos und Bilder

Urheberrechtsgesetz // Bildrecht

Seit dem 1. April 2020 gilt das revidierte Schweizer Urheberrechtsgesetz. Was heisst das für den Umgang mit Bildern im Internet bzw. aus dem Internet?

8. August 2020

John Williams und «Star Wars» – ein Phänomen

Filmmusik // Cinema Musica

Zwischen 1976 und 2019 vertonte John Williams neun «Star Wars»-Filme – 25 Stunden Filmmusik. Ein Vermächtnis sondergleichen.

28. Juni 2020

Eine Playlist mit Musik von James Horner

Filmmusik // FilmMusicJournal

Ein persönlicher Streifzug durch das Schaffen von Filmkomponist James Horner (1953–2015).

17. Juni 2020

Ziel: Deutungshoheit erlangen

Krisenkommunikation

Medien sind «Brandbeschleuniger» und «Feuerlöscher». Welche Seite sich stärker beziehungsweise zu welchem Zeitpunkt offenbart, kann von der jeweiligen Kommunikation von Unternehmen oder Behörden beeinflusst werden.

20. Mai 2020

Teil der Lösung sein – CEOs im Gespräch

Finanzplatz Schweiz // Wirtschaftskrise // Corona

Der Finanzplatz Schweiz während Corona-Zeiten. Im Gespräch mit Basil Heeb, CEO der Basler Kantonalbank (BKB), und Philipp Rickenbacher, CEO der Julius Bär Gruppe AG.

3. Mai 2020

Krisen nicht ausschweigen

Krisenkommunikation

In Krisenzeiten soll man nicht schweigen. Doch Krisenkommunikation ist anstrengend und muss stets in einem fordernden Umfeld erfolgen. Die interne Kommunikation ist unerlässlich. In Bezug auf die externe Kommunikation sollte man zwischen Öffentlichkeitsarbeit und Marketing unterscheiden.

8. Januar 2020

Neues Mandat: Redaktor ch-x

Redaktionsarbeit // interne/externe Kommunikation

Seit 1. Januar 2020 darf Basil Böhni das Amt des Redaktors ch-x auf Mandatsbasis ausführen.

22. September 2019

Orchester im Takt zum Kinofilm

Filmmusik // FRAME // KKL Luzern

Die Filmmusik ist aus den abgedunkelten Kinosälen im Scheinwerferlicht der
Konzertsäle angekommen. Die Publireportage, veröffentlicht im Magazin «Frame» 09/2019, eröffnet einen Blick auf die Arbeit von Dirigent Kevin Griffiths.